Die Aloe Vera oder Wüstenlilie wird in der Medizin und Kosmetik sowohl für die innere als auch äußere Anwendung genutzt. Vermutlich stammt sie ursprünglich von der arabischen Halbinsel, man findet sie heute jedoch in allen subtropischen und tropischen Ländern.


Aloe Vera

Die Aloe Vera ist die Königign unter den Heilplanzen. Ob in Bodylotions, Handcremes oder als Nahrungsergänzungsmittel, der Einsatz dieser Pflanze ist breit gefächert, da sie zahlreiche Inhaltsstoffe besitzt, die eine wohltuende Wirkung auf unseren Körper haben. Mit einem Wasseranteil von 99% ist die Wüstenblume natürlich ein wahrer Feuchtigkeitsspender. In den restlichen 1% findet man jedoch die mehr als 160 wertvollen Wirkstoffe sowie zahlreiche Vitamine, Fettsäuren, Aminosäuren, Spurenelemente und Enzyme. Der wichtigste Wirkstoff, Acemannan, wird zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Außerdem enthält die Pflanze noch Salicylsäure, die zur Schmerzstillung und Entzündungshemmung dient.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *